Zurück

Der Seesaibling ( Salvelinus alpinus )

Seesaibling Der ausschliesslich in den Seen der Alpenregion vorkommende Seesaibling besitzt je nach Lebensraum eine andere Färbung, lässt sich aber leicht durch die weißrandigen Bauch- und Afterflossen von den Forellen unterscheiden.

Vorzugsweise hält sich dieser Fisch in tieferem Wasser auf, wo er seiner Beute wie Kleinfische, Larven und Muscheln erbeutet,Dabei bevorzugt er Lebensräume mit klarem Wasser, kiesigem Boden und steilen Ufern.