9. Internationale Wolfgangseerenke 2014
 
Der Wetterbericht sagte furchtbares Wetter für die 3 Wertungstage voraus!
So schlimm wurde es Gott sei Dank nicht; Der Freitag begann mit leichtem Regen, aber ab 9:00 Uhr blieb es trocken und alle lachten über den schlimmen Wetterbericht! Am Samstag hielt der Bericht der Vorhersage Stand; Regen und Wind hielten über den ganzen Tag an!
Der Sonntag war von leichtem Regen durchzogen aber Windstill!
Trotz des eher schlechten Wetters wurden schöne Fänge abgegeben, die größten Fische wurden sogar beim schlechtesten Wetter gefangen.

Am Freitag setzt sich Steininger Helmut mit 3 Renken und 1,27 kg vor Horn Heinz und Koch Alfred an die Spitze;
Stumpp Rainer gewinnt die Wertung der längsten Renke mit 40,9 cm.
Am Samstag übernimmt Rath Nicky mit einem tollen Ausfang von 2,59 kg vor Langwieder Robert und Wahl Simon die Führung;
Die tageslängste Renke fängt Rath Nicky mit 56,5 cm.
Am Sonntag kann Rath Nicky seine Führung ausbauen, und gewinnt den Bewerb mit 3,33 kg!
An die zweite Stelle setzt sich Langwieder Robert mit dem Gesamtgewicht von 2,43 kg, vor Stöckl Philipp, der die tageslängste Renke am
Sonntag mit einer Länge von 50,9 cm fängt, und sich so noch auf Platz 3 vorarbeitet.
Damit gewinnt Stöckl Philipp Salzburg Wals/Siezenheim auch den Salzburger Renkencup 2014, vor Horn Heinz Spittal an der Drau und
Koch Alfred aus Bad Vigaun.
Die Siegerlisten sind natürlich auf unserer Homepage unter http://www.fischerclub.eu abrufbar.
Wir gratulieren den Siegern recht herzlich!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, für das sportliche Verhalten und für die lustig verbrachten Stunden nach dem Fischen.
Wir hoffen, dass alle gut nach Hause gekommen sind und freuen uns Euch nächstes Jahr wieder zu sehen, bei der
10. Internationalen Wolfgangseerenke 2015 wieder am 2ten Wochenende im September!
Wettervertrag mit Petrus wird bereits verhandelt!

 


Tagessieger Freitag
Stumpp Rainer aus Mühlacker
40,9 cm und 0,57 kg


Tagessieger Samstag und Gesamtsieger
Rath Nicky aus Hamburg
56,5 cm und 1,55 kg

Tagessieger Sonntag und Sieger des
Salzburger Renkencup 2014
Stöckl Philipp aus Wals bei Sbg.
50,9 cm und 0,98 kg
Sieger Internationale Wolfgangseerenke 2014


vlnr. Wimmer Helmut, 2ter Langwieder Robert,
Sieger Rath Nicky, 3ter Stöckl Philipp
und Veranstalter Höplinger Nikolaus
Danke:
An unsere Mithelfer
und an alle Sponsoren:

ACS Angelcenter
Fisherman's Partner
Wolfgangsee Fischerei Höplinger
Gasthof Leopoldhof
UNIQA Wieland Andy
M-DESIGN Steininger Helmut
Gasthof Saalachstüberl


 

Sieger Salzburger Renkencup 2014


vlnr. Wimmer Helmut, 3ter Koch Alfred,
2ter Horn Heinz und
Sieger Stöckl Philipp